Our Website Uses Cookies 


We and the third parties that provide content, functionality, or business services on our website may use cookies to collect information about your browsing activities in order to provide you with more relevant content and promotional materials, on and off the website, and help us understand your interests and improve the website.


For more information, please contact us or consult our Privacy Notice.

Your binder contains too many pages, the maximum is 40.

We are unable to add this page to your binder, please try again later.

This page has been added to your binder.

Walter Born ist Partner im Frankfurter Büro. Walter Born berät Mandanten zu einer Vielzahl von rechtlichen und geschäftlichen Fragen, mit Schwerpunkt auf Restrukturierungsmaßnahmen und die Verhandlung von Interessenausgleichen und Sozialplänen, Outsourcing-Transaktionen und deutschen TUPE-Bestimmungen, Arbeitnehmerdatenschutz, Entlassungen (Massenentlassungen) und damit verbundene Prozesse, interne Ermittlungen, Rechtsstreitigkeiten in Verbindung mit ERISA und Sozialleistungen. Er berät Mandanten zu Fragen des Arbeitsrechts, einschließlich Gestaltung von Anstellungsverträgen, Geschäftsführer- und Vorstandsmitgliederverträgen sowie Vergleichsvereinbarungen. Er hat außerdem Erfahrung bei der Beratung zu Fragen des Kollektiv-Arbeitsrechts und gibt Rechtsberatung zu Einwanderungsfragen, Sozialversicherungsrecht, Durchsetzbarkeit von nachvertraglichen Wettbewerbsverboten sowie vielen verwandten Problemen.


  • SEB Bank beim Zurückfahren ihrer deutschen Geschäfte.
  • SEB Bank bei der Übertragung eines Teils ihrer Geschäfte an die deutsche Niederlassung.
  • E.ON beim Outsourcing verschiedener Anwendungsdienstleistungen an einen externen Dienstleister.
  • Capio Clinic bei der Verhandlung einer Betriebsvereinbarung zu Arbeitszeiten.
  • IT-Unternehmen bei einer internen Ermittlung.
  • HP CDS bei einer Spin-Übernahme (Spin-off der unternehmensweiten Geschäftsdienstleistungen; Interessenausgleich und Sozialplan; Veräußerung von Unternehmen).

Mitgliedschaften und Lehraufträge

  • Frankfurt Anwaltsverein e.V., Mitglied
  • Deutscher Anwaltverein e.V., Mitglied
  • Arbeitsgruppe Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins, Mitglied
  • Juve Handbook, Arbeitsrecht (2014-2015)
  • Best Lawyers in Germany, Arbeitsrecht (2017-2019)